JME C64

JME C64 1.13

C64-Emulator für Java-Handys

JME C64 holt den Kult-Computer Commodore 64 als Handy-Emulator zurück. Die Freeware simuliert einen per Menü steuerbaren C64 und bringt eine Reihe von Spieleklassikern gleich mit. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • startet Anwendungen per Menü-Befehl
  • sehr klein

Nachteile

  • auf manchen Geräten sehr langsam

Herausragend
8

JME C64 holt den Kult-Computer Commodore 64 als Handy-Emulator zurück. Die Freeware simuliert einen per Menü steuerbaren C64 und bringt eine Reihe von Spieleklassikern gleich mit.

JME C64 startet wie das Computer-Urgestein mit einer blauen Kommandozeile. Über das Programm-Menü stellt man die Tastaturbelegung, Grafik- und Joystick-Optionen ein und lädt C64-Programme ohne die üblichen Kommandos bequem per Tastendruck.

JME C64 bringt eine Reihe von Spielen als ROM-Dateien mit und importiert beliebige als D64-, T64- oder P00-Dateien vorliegende Programme. Ein Suchlauf für den Handyspeicher erleichtert die Suche nach den ROM-Abbildern.

Fazit Mit JME C64 startet man C64-Spiele dank Menüfunktion komfortabler als mit dem Original. Für viele Spiele erweist sich der Emulator jedoch als zu langsam. Ob JME C64 im Einzelfall mehr als ein Hingucker ist, findet man mit dem eigenen Handy jedoch schnell und einfach heraus.

Spiele-Zubehör

JME C64

Download

JME C64 1.13